JuLe

Wer wir sind

Wir sind eine bunte Gruppe junger Frauen, lesbisch, bisexuelle, trans*, queer, zwischen 15 und 25 Jahren und treffen uns donnerstags zwischen 18 und 20 Uhr in der Mannheimer Neckarstadt um gemeinsam Zeit zu verbringen.

Was wir machen

In der JuLe treffen sich seit dem Jahr 2000 junge Frauen, um nicht mehr allein zu bleiben, sich auszutauschen, gemeinsam eine gute Zeit zu haben und Kraft zu sammeln, das eigene Leben selbst zu gestalten. Wir spielen Billard, testen neue Sportarten, Kochen, machen Ausflüge oder sitzen einfach gemütlich zusammen. Diskussionen und Themenabend gibt es z.B. über Coming-Out, Religion oder Transsexualität.

Die JuLe ist gut, um ...

  • andere Lesben, bisexuelle und queere Frauen kennen zu lernen und sich auszutauschen.
  • zu erfahren, wie andere mit ihrem Coming-Out umgehen.
  • über politische Themen zu diskutieren.
  • zu erfahren, was es in der Region an Angeboten gibt.
  • zu erfahren, was lesbisch/ bisexuell sein für jede bedeuten kann.
  • sich selber besser zu akzeptieren.
  • nicht allein zu sein, bei Stress und in Krisen.