JUGEND von PLUS

Wer wir sind

Als Zusammenschluss junger lsbttiq Menschen aus dem Rhein-Neckar Gebiet wurde im Oktober 2014 die “JUGEND von PLUS e.V.” als Vereinsjugend (Ordnung) von PLUS e.V. gegründet. Seitdem wählen die Jugendmitglieder eine Jugendleitung, um ihre Interessen innerhalb und außerhalb der Strukturen von PLUS e.V. zu vertreten. Durch die Mitgliedschaft im Stadtjugendring und anderen Netzwerken werden die Wünsche und Bedürfnisse von lsbttiq Jugendlichen gegenüber der Stadt Mannheim und anderen Einrichtungen deutlich gemacht.

Die Jugendleitung wird akutell durch Anika vertreten. Doch auch das Engagement aller anderen Jugendmitglieder ist gefragt um tolle Veranstaltungen möglich zu machen.

Die Jugendmitgliedschaft ist kostenlos und endet automatisch mit dem 27. Geburtstag. Als Jugendmitglied werdet ihr auch regelmäßig über unsere Aktivitäten und Angebote über den JUGEND-Newsletter informiert!

Was wir machen

Neben coolen Angeboten für die Jugendmitglieder und jugendgruppenübergreifenden Aktionen beteiligen wir uns auch bei verschiedenen Veranstaltungen von Netzwerken oder Kooperieren mit anderen Vereinen. Darunter sind Aktivitäten wie:

  • Teilnahme am CSD Rhein-Neckar und anderen Demonstrationen
  • Jugendfreizeiten und andere Ausflüge
  • Stand beim Mannheimer Weihnachtsmarkt
  • Im Stadtjugendring
    • Kinderspektakel
    • Jugendtagung gegen Rechts
    • Aktionstage
    • Mitwirkung in den Ausschüssen
  • Filmabende in Kooperation mit Kinos und anderen Einrichtungen
  • Gemütliche Grillabende und andere lockere Treffen

Natürlich können auch ganz neue Ideen und Wünsche jederzeit von den Jugendmitgliedern eingebracht werden! Kommt einfach zu unserer nächsten Mitgliederversammlung oder schreibt uns über jugend [at] plus-mannheim.de eine E-Mail. Ihr könnt auch die Jugendleitung auf der nächsten Queer Weekend Lounge direkt ansprechen.

All diese Angebote werden durch die Stadt Mannheim über den Stadtjugendring Mannheim finanziell gefördert. Danke! :)

Vielen Dank auch an CS-Werbeservice für das Sponsoren dieser tollen Gummibärchen mit unserem Logo drauf!

ANKÜNDIGUNG

Auch für dieses Jahr planen wir wieder einen LKW auf dem CSD in Mannheim am 10.8. Ihr seid wieder eingeladen mit zu gestalten und mitzufahren.

Die Idee ist, in Erinnerung an Stonewall mit Demoschildern zu arbeiten. Einen Teil der Schilder wollen wir am LKW befestigen. Aber es ist auch geplant, eine Fußgruppe dem LKW vorrauslaufen zu lassen. Auf den Schildern wollen wir Forderungen des Riot von damals 1969 und unsere, neuen Forderungen stehen haben. Als Hintergrund zu den Schildern werden wir mit Bildern von Stonewall und von Demos aus den Anfängen der Pridebewegung den LKW dekorieren. Dazu haben wir noch Banner und Sticker, welche erst kurz vorm CSD zu sehen sind. Seid also gespannt!

Wir werden 1-2 Treffen organisieren, um die Schilder zu malen und zu basteln. Ihr seid eingeladen. Am Freitag vor dem CSD werden wir den LKW vorbereiten. Dann seht ihr das Finale vor allen anderen. Wer hierbei mithelfen möchte, melde sich bei: emily.brett [at] kosima-mannheim.de

Das Beste zum Schluss: Wieder gilt, wer bei den Vorbereitungen hilft, hat einen Platz auf dem LKW SICHER und kann mit PLUS auf dem Wagen feiern! Falls ihr nicht auf den LKW wollt und lieber in der Fußgruppe oder als Ordner_in mit laufen wollt, würden wir uns freuen, wenn ihr trotzdem mit bei der Deko helft. Sagt uns bitte Bescheid oder lasst es eure Jugendgruppenleitung wissen.